Jugendherberge Milow-Carl Bolle

javascript:void(0);
/~/media/6D25A54DCDEC4B018337D265E4C2DF0C.jpg
activeSlide-green
javascript:void(0);
/~/media/A6807E05F973475C96814D9A13E4ACAD.jpg
activeSlide-green
Print

Freizeittipps

Der Ort Milower Land mit ca. 1500 Einwohnern liegt im reizvollen Naturpark Westhavelland, dem größten Landschaftsschutzgebiet in Brandenburg. Das Land wird vom Wasser geprägt, der Ort von den Flüssen Havel und Stremme begrenzt. Informationen zu den Sehens- und Erlebenswerten touristischen Angeboten in Milow und der Region finden Sie hier.

Freizeitangebote in / an der Jugendherberge

  • 15.000m² großes Außengelände (Naturrasenplatz)
  • Ufer der Stremme (Nebenarm der Havel)
  • Beachvolleyballplatz
  • Basketballkörbe
  • Tischtennisplatten (drinnen & draußen)
  • Kanu-Verleihnach Voranmeldung, mit Tourenbegleitung wenn gewünscht
  • Überdachte Freilichtbühne

Freizeitangebote in der näheren Umgebung

  • Sporthalle, Nutzung auf Anfrage
  • Tonstudio mit CD Produktion
  • Besucherzentrum des Naturparks Westhavelland
  • geführte Kanutouren, auch Mehrtagesprogramme
  • Milower Berg

Ausflüge und Exkursionen

  • Reiterhof (Bützer, 1km)
  • Fit-Point Freibad (Premnitz, 3km)
  • Kutschenausstellung (Galm, 6km)
  • Optikpark (Rathenow, 8km)
  • Falknerei (Rathenow, 8km)
  • Otto-Lilienthal-Museum mit Langstreckenflugzeug IL62 "Lady Agnes" (Stölln, 25km)
  • Brandenburg-Stadt: Altstadt mit Dom, Spaßbad, Industriemuseum (28km)
  • Landesgestüt in Neustadt/Dosse (30km)
  • Mumie Ritter Kahlbutz (Kampehl, 30km)
  • Spielzeugmuseum in Klessen (35km)
  • Berlin und Potsdam (120km)